News

Microsoft nimmt die Xbox vom Netz

Microsoft stellt laut einer Mitteilung des Entwicklerteams den Xbox Live-Dienst für Benutzer der Original-Xbox ein. Ab dem 15. April soll es keine Xbox Live-Unterstützung mehr für die Xbox geben. Daher sollen bereits jetzt automatische Xbox Live-Accountverlängerungen für Xbox-Nutzer eingestellt werden. Betroffen von der Einstellung ist aber auch der Xbox Live-Support für alte Xbox-Spiele, die sich mit entsprechenden Anpassungen auch auf der Xbox 360 spielen lassen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK