News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

HDR10+ bekommt weitere Unterstützer

HDR10+ bekommt weiterer Unterstützer. Wie die HDR10+ Technologies, LLC mitteilt, werden jetzt auch vom Streaming-Dienst Paramount+ erste Serien wie "The Stand" mit HDR10+ angeboten. Paramount+ ist in Deutschland bislang noch nicht verfügbar. Neben dem erst kürzlich gestarteten Streaming-Dienst wird HDR10+ auch bereits von Amazon Prime Video, Google Play und YouTube unterstützt - was aber auch voraussetzt, dass die Video-Inhalte mit HDR10+ produziert werden.

Von Google wurde zuletzt der Chromecast mit Google TV für HDR10+ zertifiziert und auch der in erster Linie auf den US-Markt spezialisierte Hersteller Roku bietet HDR10+ für verschiedene Streaming-Geräte an.

Außerdem soll HDR10+ in den neuen APEX (Airline Passenger EXperience) Association Standard für Unterhaltungsangebote in Flugzeugen als optionales HDR-Format integriert worden sein.

Bildquelle: HDR10+ Technologies, LLC

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK