News

Auch YouTube reduziert Streaming-Qualität

Nach Netflix hat jetzt auch YouTube angekündigt, seine Streaming-Qualität in Europa zu reduzieren, um die Netwerke zu entlasten. Dabei wird zeitweise die Übertragung der Videos auf SD-Auflösung (480p) in der Voreinstellung reduziert.

YouTube hat diese Regelung auch bereits teilweise umgesetzt. Videos starten derzeit auf vielen Plattformen mit 480p als Voreinstellung. Die höheren Auflösungen wie 1080p und je nach Quellmaterial auch 4K stehen aber weiterhin manuell zur Verfügung.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK