News

Neue Yamaha AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X

Yamaha RX-V781

© Yamaha

Yamaha hat seine ersten neuen AV-Receiver des Modelljahrs vorgestellt. Die 7.2 Kanal-Receiver bieten bereits in der Oberklasse Unterstützung für die objektbasierten Surround-Systeme Dolby Atmos und DTS:X. Für seiner 2015er AV-Receiver der Aventage-Reihe hatte Yamaha bereits gestern das DTS:X-Firmware-Update veröffentlicht. Der Yamaha RX-V681 hat eine Ausgangsleistung von 150 Watt pro Kanal, der RX-V781 bietet 160 Watt. Mit dem neuen optionalen ECOmode soll sich der Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um mindestens 20 Prozent reduzieren lassen.

Das MusicCast-Multiroom-System gehört auch bei den beiden neuen Yamaha-Receivern zur Standard-Ausstattung und ermöglicht es, alle angeschlossenen Quellen im ganzen Haus zu nutzen. Ebenso kann aber auch die Musik anderer MusicCast-Komponenten im Heimnetz abgespielt werden – sogar in Surround. Via Bluetooth oder WLAN lassen sich auch Geräte anderer Hersteller mit MusicCast nutzen. Zur Steuerung des Multiroom-Systems steht die Yamaha MusicCast App für iOS und Android zur Verfügung.

Die Receiver verfügen über Zone 2 Pre-outs mit Lautstärkeregelung und der RX-V781 ist darüber hinaus mit einem zweiten HDMI-Ausgang ausgestattet. Die Receiver besitzen je sechs HDMI-Eingänge, die kompatibel mit 4K/60p, HDR und HDCP2.2 sind. Neben DLNA-Streaming werden auch Musikdienste wie Spotify unterstützt.

Yamaha RX-V781b

© Yamaha

Yamaha verwendet für die Receiver volldiskrete Endstufen, unabhängige analoge und digitale Netzteile sowie Burr-Brown 192 kHz/24-bit D/A-Wandler für alle Kanäle. Zum Anschluss eines Plattenspielers ist am RX-V681 und RX-V781 auch ein Phono-Eingang vorhanden.

Neben dem Einrichtungs-Assistenten YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control) stehen auch 17 Cinema DSP 3D-Programme zur Auswahl. Mit den Schaltungen Virtual Presence Speaker, Virtual Surround Back Speaker und Virtual CINEMA FRONT ist es möglich, Surround-Sound auch ohne die entsprechende Lautsprecherkonfiguration zu nutzen und der Extra Bass soll den Sound auch mit kleinen Lautsprechern verbessern.

Die Yamaha-Receiver RX-V681 und RX-V781 werden in den Farbvarianten Schwarz und Titan angeboten und sollen ab sofort im Handel erhältlich sein. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

|

Weitere News
  ZURÜCK