News

Neue Apple TV-Box ohne 4k-Streaming?

Bereits vor ein paar Wochen kündigte „Buzzfeed“ eine neue Version der „Apple TV“-Box an und legt jetzt noch einmal nach. Laut einem neuen Bericht soll die für das zweite Halbjahr geplante Box trotz A8-Prozessor vorerst nicht 4k-Video-Streaming unterstützen. Dies wird mit der geringen Anzahl von 4k-Fernsehern und -Inhalten in Verbindung gebracht und dürfte auch nicht sonderlich überraschen, weil Apple bereits bei HD-Video nicht zu den technologischen Vorreitern gehörte. Erst seit 2012 gibt es bei iTunes 1080p-Videos zum Download. Trotzdem dürfte die neue Generation der „Apple TV“-Box einige Verbesserungen bieten: So soll es u.a. auch einen App Store geben, mit dem viele iOS-Apps auch auf dem Fernseher zum Einsatz kommen können.

|

Weitere News
  ZURÜCK