News

Warner verschiebt "Aquaman 2" und zahlreiche weitere Kinostarts

Warner verschiebt in den USA den Kinostart von "Aquaman and the Lost Kingdom" und zahlreichen weiteren Filmen. Laut Informationen von "Deadline" soll die Änderung in der Planung unter anderem mit längeren Wartezeiten für die Studios bei der Produktion von Spezial-Effekten zusammenhängen, die vor allem bei den DC-Produktionen sehr umfangreich sind. Dadurch werden einige Filme, die ursprünglich für 2022 geplant waren, erst 2023 ins Kino kommen. Der aktuelle Zeitplan sieht für Warner jetzt so aus:

  • "DC League of Super-Pets" statt 20.05. jetzt ab 29.07.2022
  • "Black Adam" statt 29.07. jetzt ab 21.10.2022
  • "The Flash" statt 04.11.2022 jetzt ab 23.06.2023
  • "Aquaman and the Lost Kingdom" statt 16.12.2022 jetzt ab 17.03.2023
  • "Wonka" statt 17.03. jetzt ab 15.12.2023
  • "Shazam! Fury of the Gods" statt 02.06.2023 jetzt ab 16.12.2022

Außerdem soll "Meg 2" am 04.08.2023 in den US-Kinos starten.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK