News

Verkaufsstart für Panasonic OLED TV-Serie HZW984 im Oktober

Panasonic bringt im Oktober die neue OLED-Fernseher-Serie HZW984 auf den Markt. Die OLED TVs sind in den Bildschirmgrößen von 65 und 55 Zoll erhältlich und unterstützen den Filmmaker-Mode mit Intelligent Sensing sowie die HDR-Formate HDR10, HDR10+, HLG. Auch der Netflix Calibrated-Mode ist an Bord.

Audio-Geräte wie Soundbars, drahtlose Lautsprecher oder Bluetooth®-Kopfhörer können über HDMI 2.1 eARC bzw. Bluetooth Audio Link verbunden werden. Im Fernseher ist ein "Reference Surround Sound"-System mit Dolby Atmos integriert, welches um einen externen Subwoofer erweitert werden kann. Auch die HZW984-Serie verfügt über den Panasonic Quattro-Tuner mit Twin Konzept inklusive TV>IP Server & Client für die TV-Übertragung über das Heimnetzwerk.

Auf Wunsch kann der Nutzer die HbbTV Operator App für HD+ und den Streaming-Anbieter Xumo (für Deutschland), der frei empfangbare internationale Fernsehkanäle in einer App bündelt, sowie HD Austria (für Österreich) aktivieren. 

Der Panasonic TX-65HZW984 und der TX-55HZW984 werden voraussichtlich ab Oktober 2020 in Deutschland für 2436,- Euro (UVP, inkl. 16% MwSt.) bzw. 1753,64,- Euro (UVP, inkl. 16% MwSt.) im Handel erhältlich sein. In Österreich liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 2.499,- Euro bzw. 1.799,- Euro (inkl. 20% MwSt.).

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK