News

Sony präsentiert BRAVIA Einsteiger-TVs der Serie X80K bis 75 Zoll

Bildquelle: Sony

Mit den Einsteiger-Geräten der X80K-Serie präsentiert Sony flexible 4K HDR-Fernseher in 43, 50, 55, 65 und 75 Zoll. Die TV-Geräte sind mit dem 4K HDR-Prozessor X1 ausgestattet und sollen dank 4K X-Reality PRO auch bei niedriger auflösenden Quellen ein beeindruckendes Bilderlebnis realisieren. F

ür gute Akustik sorgen laut Hersteller X-Balanced Speaker, die perfekt auf das schlanke Design des Sony-Neuzugangs abgestimmt wurden. Die X80K-Serie läuft unter Google TV und ist kompatibel mit der neuen BRAVIA CAM, die neben Gestensteuerung auch automatische Bild- und Tonanpassungen abhängig der Sitzposition vornimmt oder den Bildschirm abdunkelt, wenn sich keine Zuschauer mehr im Raum befinden.

Sony setzt sich gezielt für Nachhaltigkeit ein und möchte bis 2050 die ökologischen Auswirkungen all seiner Produkte und Geschäftsaktivitäten über den gesamten Lebenszyklus hinweg auf null reduzieren.

In den 2022er TV-Modellen kommt dafür bereits der Recycling-Kunststoff SORPLAS zum Einsatz, der den Gesamtverbrauch an neuem Kunststoff laut Sony um bis zu 60% reduziert.

Die Sony X80K Fernseher können ab 05.04.2022 online vorbestellt werden und sind zu folgenden Preisen erhältlich:

Anzeige

  • KD-43X80K: 899 Euro
  • KD-50X80K: 999 Euro
  • KD-55X80K: 1.099 Euro
  • KD-65X80K: 1.349 Euro
  • KD-75X80K: 1.999 Euro

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK