News

Sky Q-Aufnahmen zum Mitnehmen mit der Sky Go-App

Sky

Sky erweitert die Möglichkeiten der Sky Go-App für Sky Q-Kunden. Sky Q-Kunden erhalten die Möglichkeit, mit der Sky Go App auf ihre Aufnahmen von ihrem Sky Q Receiver zuzugreifen, sie gleich zu Hause anzuschauen, oder sie für unterwegs auf ein mobiles Gerät herunterzuladen. Diese Funktion wird von Sky mit dem neuesten Update der Sky Go App verfügbar, das innerhalb der kommenden Wochen für iOS und Android Devices sowie für PC und MAC ausgespielt wird.

Das Herunterladen der Aufnahmen auf Sky Go geht folgendermaßen: Befinden sich Sky Q Receiver und das jeweilige Mobilgerät im selben Netzwerk, verbinden sich beide Geräte automatisch. In der Navigation der Sky Go App wird der Button „Aufnahmen“ angezeigt. An dieser Stelle sind alle verfügbaren Aufnahmen der Settopbox aufgelistet. Es gibt aber auch Einschränkungen: Für Sky Q Kunden im Kabelnetz von Vodafone können Aufnahmen nicht über Sky Go genutzt werden.

Mit dem Sky Go Update erhält die App auch eine neue Hauptnavigation. Statt in der bislang links hochkant angeordneten Seitenleiste finden Kunden nun am unteren Bildrand die Navigationspunkte Home, TV-Guide, Alle Inhalte, Downloads und Aufnahmen. Im TV-Guide sind die Kanäle künftig mit ihrem jeweiligen Senderlogo gelistet.

www.sky.de

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK