News

Samsung erobert Spitze des Soundbar-Markts

Quelle: Samsung

Nach der Top-Position auf dem TV-Markt hat Samsung laut neuen Zahlen des globalen Marktforschungsinstituts "Futuresource Consulting" jetzt auch im Soundbar-Sektor die Verkaufs-Spitze erobern können. 21,8 Prozent hält Samsung laut der Statistik am weltweiten Marktanteil und machte im Jahr 2019 16,5 Prozent des Verkaufsvolumens der Branche aus. Im Premium- und Einstiegs-Segment des Soundbar-Markts ist Samsung demnach führend.

Soundbars sowie die gesamte Audiotechnologie wird im Samsung Audio Lab in Kalifornien abgestimmt, wir waren bereits zu Besuch. Durch Synergien mit dem TV-Bereich wird die Rolle von Samsung weiter gestärkt. Die QLED-Modelle aus 2020 bieten KI-Technologien zur Verbesserung der Bild- und Tonqualität und sollen durch die Verbindung mit TV-Lautsprechern und "Soundbar pre Q-Symphone-Technologie" satten Surround-Sound erzeugen.

Samsung-Soundbars bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK