News

Neuer ARTE HDR-Sender geht in Testbetrieb

Arte startet mit "ARTE HDR" den Testbetrieb für einen neuen HDR-Sender. Dieser soll für ein Jahr ausgestrahlt werden und steht zunächst in Frankreich für Kunden einzelner TV-Anbieter wie Molotov.tv und Free zur Verfügung. Bereits 2018 hatte Arte via Satellit umfangreiche Ultra HD und HDR-Tests durchgeführt. Im Unterschied dazu handelt es sich bei den neuen Tests um ein Full HD-Programm mit folgenden Parametern:

  • 1080p
  • 50 fps
  • SL-HDR2 (HDR10 + dynamische Metadaten)
  • HEVC mit 10 Bit Farbtiefe und 8 Mb/s

An dem Testprojekt sind Technik-Partner wie Philips und Technicolor beteiligt. Ob das ARTE HDR-Testprogramm später auch ausserhalb Frankreichs angeboten wird, ist noch offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK