News

Neue Yamaha AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X

Yamaha RX-V781

© Yamaha

Yamaha hat seine ersten neuen AV-Receiver des Modelljahrs vorgestellt. Die 7.2 Kanal-Receiver bieten bereits in der Oberklasse Unterstützung für die objektbasierten Surround-Systeme Dolby Atmos und DTS:X. Für seiner 2015er AV-Receiver der Aventage-Reihe hatte Yamaha bereits gestern das DTS:X-Firmware-Update veröffentlicht. Der Yamaha RX-V681 hat eine Ausgangsleistung von 150 Watt pro Kanal, der RX-V781 bietet 160 Watt. Mit dem neuen optionalen ECOmode soll sich der Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um mindestens 20 Prozent reduzieren lassen.

Das MusicCast-Multiroom-System gehört auch bei den beiden neuen Yamaha-Receivern zur Standard-Ausstattung und ermöglicht es, alle angeschlossenen Quellen im ganzen Haus zu nutzen. Ebenso kann aber auch die Musik anderer MusicCast-Komponenten im Heimnetz abgespielt werden - sogar in Surround. Via Bluetooth oder WLAN lassen sich auch Geräte anderer Hersteller mit MusicCast nutzen. Zur Steuerung des Multiroom-Systems steht die Yamaha MusicCast App für iOS und Android zur Verfügung.

Die Receiver verfügen über Zone 2 Pre-outs mit Lautstärkeregelung und der RX-V781 ist darüber hinaus mit einem zweiten HDMI-Ausgang ausgestattet. Die Receiver besitzen je sechs HDMI-Eingänge, die kompatibel mit 4K/60p, HDR und HDCP2.2 sind. Neben DLNA-Streaming werden auch Musikdienste wie Spotify unterstützt.

Yamaha RX-V781b

© Yamaha

Yamaha verwendet für die Receiver volldiskrete Endstufen, unabhängige analoge und digitale Netzteile sowie Burr-Brown 192 kHz/24-bit D/A-Wandler für alle Kanäle. Zum Anschluss eines Plattenspielers ist am RX-V681 und RX-V781 auch ein Phono-Eingang vorhanden.

Neben dem Einrichtungs-Assistenten YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control) stehen auch 17 Cinema DSP 3D-Programme zur Auswahl. Mit den Schaltungen Virtual Presence Speaker, Virtual Surround Back Speaker und Virtual CINEMA FRONT ist es möglich, Surround-Sound auch ohne die entsprechende Lautsprecherkonfiguration zu nutzen und der Extra Bass soll den Sound auch mit kleinen Lautsprechern verbessern.

Die Yamaha-Receiver RX-V681 und RX-V781 werden in den Farbvarianten Schwarz und Titan angeboten und sollen ab sofort im Handel erhältlich sein. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK