News

"Microsoft Xbox One S All Digital" soll 229 EUR kosten

 

Microsoft bringt voraussichtlich im Mai die "Microsoft Xbox One S All Digital" auf den Markt. Laut Informationen von WinFuture soll die Xbox One S-Konsole ohne Ultra HD Blu-ray-Laufwerk ab dem 7. Mai 2019 erhältlich sein und in Europa 229,99 EUR kosten. Auf Basis des geleakten Bildmaterials wird die Konsole mit einer 1 TB-Festplatte ausgestattet sein und als digitale Bundle-Games mit Forza Horizon 3, Sea of Thieves und Minecraft ausgeliefert werden. Auch die Disc-lose Xbox One S unterstützt 4K Ultra HD und HDR, aber keine Wiedergabe von Ultra HD Blu-ray.

Die aktuelle Xbox One S mit 1 TB-Festplatte ist im Handel bereits zu Preisen ab 200 EUR und bei einzelnen Aktionen noch günstiger erhältlich. Die meisten Spiele werden ohnehin auf der Festplatte installiert und dort auch Online-Updates abgespeichert. Wie stark im Handel die Preisdifferenz zwischen den beiden Modellen ausfallen wird, dürfte sich erst nach dem Verkaufsstart der "Microsoft Xbox One S All Digital" zeigen.

Neben der fehlenden Möglichkeit zum Abspielen von Filmen auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray verliert man mit einer Konsole ohne Laufwerk auch den Zugriff auf einen Großteil des freien Handels für Spiele-Discs mit Sonderangeboten und günstigen Gebraucht-Angeboten verlieren. Es ist offen, welche Möglichkeiten Microsoft Nutzern geben wird, bereits gekaufte Spiele auch auf der Konsole ohne Laufwerk zu nutzen.

|

Weitere News
  ZURÜCK