News

Amazon soll werbefinanzierten Musik-Streaming-Dienst planen

Amazon plant laut Informationen von Billboard einen werbefinanzierten Musik-Streaming-Dienst. Dieser soll ähnlich wie "Spotify Free" für Nutzer kostenlos sein und könnte dem Bericht zufolge bereits in Kürze starten. Allerdings soll das Musikangebot eingeschränkt sein und kleiner ausfallen als bei Amazon Music Unlimited und dem für Prime-Kunden kostenfreien "Prime Music". Im Focus sollen wohl vor allem Nutzer der Amazon Echo-Lautsprecher stehen. Ob das werbefinanzierte Musik-Streaming-Angebot von Amazon zunächst nur in den USA oder weltweit starten soll, wird in dem Bericht nicht erwähnt.

|

Weitere News
  ZURÜCK