News

DVB-T2 HD: Preiserhöhung bei Freenet TV geplant

Freenet TV erhöht laut Informationen von Caschys Blog die Preise. Das HDTV-Angebot der Privatsender via DVB-T2 HD soll demnach zukünftig 7,99 EUR statt bislang 6,99 EUR pro Monat kosten. Bestandskunden bekommen noch etwas Zeit, werden ab dem 01.12.2022 aber ebenfalls die höheren Preise zahlen müssen.

Mit Guthabenkarten ist es möglich, die Preiserhöhung noch etwas aufzuschieben. Freenet TV bietet derzeit 12 Monats-Guthabenkarten für 85 EUR an, das entspricht 7,08 EUR pro Monat.

Die letzten Preiserhöhung gab es bei Freenet TV im Mai 2020. Bis dahin kostete Freenet TV monatlich 5,75 EUR.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK