News

CES soll 2022 wieder in Las Vegas stattfinden

Die Consumer Technology Association (CTA) kündigt die Rückkehr der Consumer Electronics Show nach Las Vegas an. Nach der rein digitalen CES 2021 soll die CES 2022 wieder als klassische Präsenz-Messe stattfinden. Die CES 2022 ist für den 05.-08.01.2022 geplant, denen zwei Medientage ab dem 3. Januar vorausgehen.

Bereits jetzt sollen mehrere 1000 Unternehmen ihre Teilnahme an der CES zugesagt haben. Dazu gehören z.B. Amazon, AMD, AT&T, Daimler AG, Dell, Google, Hyundai, IBM, Intel, Lenovo, LG Electronics, Panasonic, Qualcomm, Samsung Electronics und Sony.

Wie genau die Restriktionen für Besucher der CES aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen aussehen werden, ist noch offen. Im Unterschied zur deutschen IFA und High End ist die CES aber ohnehin keine Publikumsmesse sondern nur für Fachbesucher geöffnet.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK