Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Maleficent" (Blu-ray Disc/Blu-ray 3D)

Maleficent Blu-ray 3D

Original: Maleficent

Anbieter: Walt Disney Home Entertainment

Laufzeit: 97 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD HR 5.1 Deutsch
  • DTS HD MA 7.1 Englisch

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 02.10.2014

Film

Maleficent erzählt die Geschichte der bösen Fee aus dem Disney-Klassiker Dornröschen. Es ist die Geschichte des Verrats, der ihr reines Herz einst zu Stein verwandelt hat. Auf Rache sinnend versucht sie mit allen Mitteln, ihr Reich aus Moor und Wald zu beschützen, und belegt schließlich Aurora, das neugeborene Kind des Königs, mit einem grausamen Fluch: An ihrem 16. Geburtstag soll Aurora sich an einer Spindel stechen und in einen todesähnlichen Schlaf fallen. Als die Königstochter allerdings über die Jahre heranwächst, erkennt Maleficent nach und nach, dass Aurora der Schlüssel zum Frieden ist – und auch zu ihrem eigenen Glück....

 

Bild 88 %

"Malefiscent" wurde zum Teil mit digitalen Arri Alexa-Kameras gedreht, bei denen es sich zum Großteil um Greenscreen-Aufnahmen handeln dürfe, da die Kulissen meist digital animiert wurden. Dabei ist der Kunstgriff gelungen, die Realaufnahmen so künstlich erscheinen zu lassen wie die digitalen Animationen realisitisch erscheinen, so dass das gesamte Bild wie aus einem Guss erscheint, dabei aber auch halt immer etwas künstlich wirkt. Aus technischer Sicht erscheint das Bild nahezu makellos. Rauschen oder sonstige Störungen sind nicht zu erkennen. Der Kontrast ist nicht übermäßig hoch. Trotz der etwas dunklen Optik bietet die Blu-ray Disc aber sowohl einen guten Schwarzwert als auch ausreichend Feinzeichnung von Details in dunklen Bildbereichen. Die leicht verwaschenen Farben wurden abwechselnd etwas erdig und grünlich eingetönt. Die Bildschärfe ist auf Top-Niveau. In praktisch jeder Szenen wirkt das Bild sehr detailscharf.

3D 90 %

"Malefiscent" zeigt eine sehr plastische 3D-Optik mit einer realistischen Tiefenwirkung. Man kann die Landschaften im Bild regelrecht erkunden und alles wirkt perfekt arrangiert ohne dass die 3D-Optik künstlich erscheint. Allerdings wird die 3D-Optik nicht durchgängig räumlich eingesetzt. Einzelne Szenen werden nur in 2D präsentiert.

 

Ton 89 %

"Malefiscent" bietet einen ausgefeilten Mehrkanalmix, der im englischen Original sogar in DTS HD MA 7.1 präsentiert wird. Die aus Score-Elementen und vielen Sound-Effekten erzeugte 360 Grad-Kulisse ist genau so räumlich ausgeprägt wie die 3D-Optik und aufgrund der exzellenten Hochtonwiedergabe hört man auch kleinere Umgebungsgeräusche immer sehr deutlich. Nur Im Bassbereich wünscht man sich etwas mehr Druck.

 

Special Features

  • Vom Märchen zum Kinofilm
  • Eine epische Schlacht
  • Maleficents Stil
  • Hinter den Kulissen von Maleficent
  • Aurora: Wie sie zur Schönheit wird
  • Zusätzliche Szenen

Maleficent - Die Dunkle Fee (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D] bei Amazon.de für 12,74 EUR

Maleficent - Die dunkle Fee - Ungekürzte Fassung [Blu-ray] bei Amazon.de für 9,99 EUR


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK