News

Ultra HD Blu-ray-Premiere auf der IFA 2015?

Panasonic Next Generation Blu-ray Disc Player

Die Ultra HD Blu-ray soll auf der IFA 2015 vorgestellt werden. So zumindest kündigt es die Gesellschaft für Unterhaltungselektronik (gfu) in einer Vorschau auf die in diesem Jahr vom 4. bis 9. September in Berlin stattfindende Messe an. Auch entsprechende Abspielgeräte sollen auf der IFA bereits zu sehen sein. Weitere Details wurden nicht genannt.

Viele wesentliche Parameter wie z.B. die HEVC/H.265-Codierung und eine geplante HDR-Unterstützung wurden bereits in den letzten Monaten bekannt. Panasonic stellte auf der CES im Januar sogar bereits einen Prototypen in Las Vegas vor. Offen ist bislang noch der genaue Zeitplan für die Markteinführung, der bislang grob für den Winterzeitraum angepeilt wurde.

Und auch die Hollywood-Studios haben sich bislang noch überhaupt nicht zur Ultra HD-Blu-ray bekannt. Wenn tatsächlich in Berlin die große Vorstellung der Ultra HD Blu-ray stattfindet, darf man deswegen gespannt sein, ob wirklich alle Studios bei der Ultra HD Blu-ray von Anfang an mit dabei sein werden.

Update: Inzwischen wurden bereits die Spezifikationen für die Ultra HD Blu-ray von der Blu-ray Disc Association bekannt gegeben. Die Lizenzierung soll im Sommer beginnen. Somit dürfte die IFA in der Tat die erste große Bühne für die Hersteller werden, ihre Geräte vorzustellen. Ob noch in diesem Jahr erste Ultra HD Blu-ray-Player auf den Markt kommen, ist derzeit offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK