News

Samsung gibt Preise für QLED TV & UHD-Fernseher 2017 bekannt

Samsung QLED CES 2017

© Samsung

Samsung hat heute die Preise für seine Fernseher des Modelljahrs 2017 bekannt gegeben. Die Preise für die Flagschiffe der QLED TV-Reihe mit bis zu 2000 Nits maximaler Helligkeit und Bilddiagonalen von 49 bis 75 Zoll bewegen sich zwischen 2299 und 6499 EUR. Die Preise für die einzelnen Modelle haben wir am Ende dieses Texts aufgelistet. Die genauen Features der QLED-Fernseher finden Sie in unserem CES-Special.

Neben den QLED TVs gibt es noch die neuen Premium UHD Fernseher der MU-Serie. Die Geräte der Serien MU9009 (Curved), MU8009 (Flat) und MU7009 (Flat) sind in Größen zwischen 49 und 75 Zoll (123 bis 163 cm) Bilddiagonale erhältlich und erreichen die von den Flaggschiffen des Vorjahres bekannte Spitzenhelligkeit von bis zu 1.000 Nits. Mit HDR-Unterstützung und einer 90-prozentigen Abdeckung des DCI-Kinofarbraums verspricht auch hier Samsung hohe Qualität, die durch die Bildverbesserungstechnologie „Dynamic Crystal Color“ und die präzise Kontrastansteuerung durch die „Supreme UHD Dimming Engine“ optimiert wird.

Die Standfußkonstruktion der Geräte soll für den Eindruck sorgen, dass selbst die größten Bildschirme frei zu schweben scheinen. Die Kabelführung verläuft durch den Standfuß, sodass auf der Rückseite des TVs weder Anschlüsse noch Kabel sichtbar sind und der TV flexibel in der Wohnung platziert werden kann.

Passend zu den 2017er TV-Modellen gibt es auch ein neues Audio-Lineup rund um die ONE MS6500 Soundbar. Der auffälligste Unterschied zu den 2016er Modellen ist, dass der Subwoofer jetzt im Soundbar-Gehäuse verbaut ist und somit keinen Platz im Wohnzimmer einnimmt. Besitzer eines 2017er QLED TV oder MU-Modells können die Soundbar mit der Smart Remote ihres Samsung TVs bedienen. Das optional erhältliche ONE Mount Kit ermöglicht ausserdem eine einfache Befestigung am Fernseher. Je nach TV-Design ist die MS6500 im Curved- oder als ONE MS650 im Flat-Design verfügbar. Die Verbindung von Soundbar und Fernseher lässt sich mit der optional erhältlichen Halterung beider Geräte auf ein einziges im Kit enthaltenes Stromkabel reduzieren.

Die Soundbar ist für Audio-Streaming vom Smartphone geeignet und kann 4K-Inhalte verlustfrei an das TV-Gerät weiterleiten. In Kombination mit dem Wireless Rear Kit SWA-9000S, das die Soundbar um Surround-Lautsprecher ergänzt, lässt sich die Soundbar zu einem vollständigen Surround-System erweitern. Die Dolby Atmos-Soundbars HW-K850 und HW-K950 bleiben weiterhin im Programm.

Samsung TV-Portfolio 2017 im Überblick

QLED TV:

Samsung Q9F (65 Zoll – 5.499 Euro)
Samsung Q8C (75 Zoll – 6.499 Euro, 65 Zoll – 4.499 Euro, 55 Zoll – 3.499 Euro)
Samsung Q7C (65 Zoll – 3.799 Euro, 55 Zoll – 2.799 Euro, 49 Zoll – 2.499 Euro)
Samsung Q7F (75 Zoll – 5.599 Euro, 65 Zoll – 3.599 Euro, 55 Zoll – 2.599 Euro, 49 Zoll – 2.299 Euro)

Premium UHD TV:

Samsung MU9009 (65 Zoll – 2.899 Euro, 55 Zoll – 2.099 Euro, 49 Zoll – 1.799 Euro)
Samsung MU8009 (75 Zoll – 4.799 Euro, 65 Zoll – 2.699 Euro, 55 Zoll – 1.899 Euro, 49 Zoll – 1.599 Euro)
Samsung MU7009 (75 Zoll – 4.449 Euro, 65 Zoll – 2.499 Euro, 55 Zoll – 1.699 Euro, 49 Zoll – 1.399 Euro)

UHD TV:

Samsung MU6509 (65 Zoll – 2.199 Euro, 55 Zoll – 1.399 Euro, 49 Zoll – 1.149 Euro)
Samsung MU6409 (65 Zoll – 2.049 Euro, 55 Zoll – 1.249 Euro, 49 Zoll – 999 Euro, 40 Zoll – 829 Euro)
Samsung MU6179 (75 Zoll – 3.299 Euro, 65 Zoll – 1.799 Euro, 55 Zoll – 999 Euro, 49 Zoll – 849 Euro, 43 Zoll – 749 Euro, 40 Zoll – 729 Euro)

Samsung Soundbar-Portfolio 2017 im Überblick

Soundbars mit Dolby Atmos-Unterstützung:

Samsung HW-K950 – 1.499 Euro
Samsung HW-K850 – 1.299 Euro

ONE Soundbars:

Samsung HW-MS750 – 699 Euro
Samsung HW-MS6500 – 599 Euro
Samsung HW-MS650 – 599 Euro

Soundbars:

Samsung HW-M4500 – 399 Euro
Samsung HW-M450 – 329 Euro
Samsung HW-M360 – 249 Euro

alle Preise inkl. 19 % Mehrwehrtsteuer

|

Weitere News
  ZURÜCK