News

YouTube in 4K bald nur noch gegen Bezahlung? (Update)

YouTube testet laut Berichten auf Reddit derzeit die Akzeptanz für die Begrenzung des 4K-Streamings auf YouTube Premium-Nutzer. Einzelne YouTube-Videos werden dort teilweise mit dem Hinweis auf 2160p-Auflösung als Premium-Feature angezeigt.

YouTube Premium bietet bislang in erster Linie den Vorteil, Videos auch ohne Werbung sehen zu können. Außerdem sind die Offline-Wiedergabe und die App-Wiedergabe im Hintergrund möglich. Für 11,99 EUR im Monat ist außerdem auch YouTube Music Premium inklusive.

Update: YouTube hat jetzt laut eigenen Angaben "das Experiment" beendet und bietet wieder allen Nutzern das 4K-Streaming auch ohne Premium-Abo an.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK