News

Samsung plant Ultra HD-Smartphones

Samsung schraubt weiter an der Auflösung seiner Smartphone-Displays und will voraussichtlich ab 2015 bereits Handys mit einer "Ultra HD"-Bildschirmauflösung von 3840 x 2160 Pixeln anbieten. Wie das Unternehmen auf seinem "Analyst Day" verkündete, sollen bereits 2014 erste Smartphones mit WQHD-Display (2560 x 1440 Pixeln) erhältlich sein.

Die Pixeldichte von mehr als 500 ppi dürfte zwar kaum noch optisch auf einem 5-6 Zoll-Display erkennbar sein. Über kurz oder lang damit verbunden werden aber sicherlich auch steigenden Auflösungen bei der Video-Aufzeichnung sein, die man dann auf einem großen Display wiedergeben kann.

Nachdem Apple bereits beim neuen iPhone 5S mit einem 64 Bit-Prozessor gestartet ist, will Samsung auch hier nachlegen und eigene 64 Bit-Prozessoren entwickeln. Ob Samsung bereits das kommende "Galaxy"-Flagschiff im nächsten Jahr mit dieser Technologie ausstatten wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK