News

RTL UHD kommt ins Kabel

Der RTL 4K-Sender "RTL UHD" wird jetzt auch in die ersten Kabelnetze eingespeist. Erste Vertriebspartner sind laut RTL die Kabelnetzbetreiber wilhelm.tel und willy.tel. Diese betreiben ihre Kabelnetze in Norderstedt und Hamburg.

Der Sender RTL UHD ist bei wilhelm.tel ab sofort im sogenannten "HaiD"-Paket auf der Frequenz 354 MHz, Kanal S27, LCN 103 verfügbar. Bis Ende 2020 wird RTL UHD in dem HDTV-Privatsender-Paket für 5,90 EUR im Monat automatisch ohne Aufpreis angeboten. Das Angebot endet automatisch Ende Dezember 2020. 

RTL UHD wird ausserdem via Satellit Astra 19.2° Ost ausgestrahlt. Voraussetzung für den Empfang ist ein HD+ Abo. Der Ultra HD-Sender kann auch im Magenta TV-Angebot der Telekom empfangen werden. Für die Wiedergabe von Sendungen mit HDR ist ein Fernseher mit "Hybrid Log Gamma"-Unterstützung erforderlich.

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK