News

HD+ kommt bald auch direkt auf Hisense-Fernseher

Die HDTV-Programme der deutschen Privatsender lassen sich via HD+ bald auch direkt auf Fernsehern von Hisense nutzen.

Voraussichtlich ab Anfang Juni sollen die ersten Hisense Fernsehgeräte der Modellreihen A62G, E76GQ, U8GQ, U87GQ, U81GQ, A85G, A8G, A9G, U9GQ sowie A7HQ den Empfang von HD+ via Satellit ohne zusätzliche Hardware ermöglichen. Weitere Hisense-Modellreihen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Wenn es soweit ist, soll eine Update-Info auf dem VIDAA-Startbildschirm angezeigt werden. Hierzu muss der Fernseher mit dem Internet verbunden sein.

Mit der TV-App steht das HD+ Sender-Paket mitsamt der HD+ Komfort-Funktion zum direkten Zugriff auf die Mediatheken sechs Monate gratis auf den Hisense TVs zur Verfügung.

Die Integration von HD+ wird in den entsprechenden Hisense Fernsehern über die HD+ HbbTV Operator App realisiert. Diese ist auch bereits für Fernseher von Samsung, Panasonic, Philips und Sony sowie weiteren Marken erhältlich.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK