News

George A. Romeros "Creepshow" jetzt mit FSK 16-Freigabe

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die Indizierung für "Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde" aufgehoben.

Der auf fünf Geschichten von Stephen King basierende George A. Romero-Episodenfilm aus dem Jahr 1982 wurde von Paramount sogar bereits bei der FSK neu geprüft und hat in der Uncut-Fassung mit 120 Minuten Laufzeit jetzt eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Informationen über eine Veröffentlichung auf Blu-ray Disc & DVD in Deutschland liegen noch nicht vor. In den USA wurde der Film bereit 2018 mit 4K-Remaster neu auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Bei Amazon Prime Video wird "Creepshow" gelistet, aber momentan weder zum Kauf noch Verleih angeboten.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK