News

Bluesound veröffentlicht BluOS-Update mit MQA Live-Streaming

Dali und der kanadische Hifi-Hersteller Bluesound haben im Zuge der Veröffentlichung der PULSE SOUNDBAR+, die als erstes Produkt der nächsten Gerätegeneration geführt wird, die neue Version 3.14.2 des hauseigenen Streamings-Betriebssystems BluOS verkündet.

Mit dieser Version soll BluOS für die Benutzung mit allen neuen kompatiblen Bluesound-Geräten abgestimmt werden, aber auch bereits existente BluOS-Player von NAD und Dali sollen davon profitieren. Beispielsweise wird eine bessere Kommunikation mit den vorhandenen Musikdiensten (Amazon Music, Deezer, TIDAL etc.) und eine stabilere Übertragung in WLAN-Netzwerken versprochen. Außerdem sind jetzt auch die Streaminganbieter SpotifyFree und SiriusXM mit integriert.

Im Rahmen der neuen BluOS-Firmware startet Bluesound in Kooperation mit der kalifornischen Radiostation "Radio Paradise" außerdem das Angebot "Radio Paradise MQA". Dieses soll vier MQA-kodierte Audiostreams beinhalten.

BluOS 3.14.2 lässt sich ab sofort auf allen kompatiblen Geräten über die BluOS App installieren.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK