Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

SPECIAL: Bluesound PULSE SOUNDBAR+ mit Dolby Atmos und BluOS Streaming

Mit der neuen PULSE SOUNDBAR+ geht der erste Vertreter der nächsten Bluesound-Gerätegeneration an den Start. Innerhalb des Produktsegments soll die neue Komponente gleich in mehrerlei Hinsicht Maßstäbe setzen. Die Voraussetzungen schafft das neue BluOS Streaming-Modul, dass im Vergleich zur vorherigen Version über eine achtmal höhere Rechenleistung eine viermal schnellere Speichergeschwindigkeit verfügt. Doch worum handelt es sich bei den neuen Features genau?

PULSE SOUNDBAR +

Die PULSE SOUNDBAR+ unterstützt jetzt Dolby Atmos und soll unabhängig des Eingangssignals sowohl bei Musik, Filmen und Spielen ein beeindruckendes Stereo- und Heimkino-Erlebnis ermöglichen. Kabellose Surround-Lautsprecher werden über eine dedizierte WLAN-Verbindung angesteuert, zudem wurde das Bedienkonzept überarbeitet. Sämtliche wichtigen Funktionen lassen sich nun über ein Touch-Panel an der Geräte-Vorderseite steuern.

Die Audiosignalverarbeitung erfolgt mit hochauflösenden 24 Bit. Insgesamt acht Lautsprecherchassis und 120 Watt Ausgangsleistung stehen bei der neuen PULSE SOUNDBAR+ zur Verfügung. Trotz der kompakten Abmessungen soll damit ein sehr immersiver und audiophiler Klang realisiert werden, der auch im Tieftonbereich mit Struktur und erstaunlichem Tiefgang überzeugen soll. Für noch mehr Power untenrum lässt sich die Komponente mit dem PULSE SUB+ koppeln.

Schräg von vorne

Seitenansicht

Die PULSE SOUNDBAR+ bringt digitale und analoge Verbindungsmöglichkeiten mit. Neben TOSLINK, Cinch und USB zählt hier auch HDMI eARC. Außerdem an Bord: AirPlay 2 und Bluetooth mit aptX HD. Musikstreaming-Dienste sowie die eigene Musikbibliothek im Netzwerk wird natürlich über das leistungsfähige BluOS Streaming-System bereitgestellt. Bis zu 63 weitere BluOS Player von Bluesound oder auch anderen Herstellern können damit im Multiroom-Verband kombiniert werden.

Die PULSE SOUNDBAR+ ist für 999 Euro UVP verfügbar, im Bundle mit dem PULSE SUB+ für 1.749 Euro UVP. Lieferbar sind die Komponenten voraussichtlich ab Mai 2021.

Anzeige

In Kombination mit dem PULSE SUB+

 

Ausstattung und technische Daten lt. Hersteller in der Übersicht:

  • Verstärker: DirectDigital mit 120 Watt Ausgangsleistung (gesamtes System)
  • Hochtöner: 2 x 25 mm
  • Mitteltöner: 2 x 50 mm
  • Tieftöner: 2 x 102 mm Tieftöner + 2 x 102 mm Passivradiatoren
  • Surround-Wiedergabe: Dolby Atmos, Dolby Digital, kabellose Ansteuerung der Rear-Kanäle
  • Frequenzbereich: 70 – 20.000 Hz
  • Besonderheiten: BluOS® Multiroom Streaming per Dualband WLAN und LAN, Apple AirPlay 2, bidirektionales Bluetooth aptXTM HD, HDMI ARC/eARC
  • Abmessungen: 1.073 x 141 x 70 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 6,8 kg 

PULSE SOUNDBAR+

Special: Philipp Kind
Bilder: Bluesound
Datum: 28.03.2021

Anzeige
Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK