News

Ultrasone enthüllt neuen High-End Kopfhörer

Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten Editions-Modells enthüllt die Ultrasone Kopfhörer-Manufaktur ihr neues Meisterstück: der Edition 5, der auf 555 Exemplare limitiert ist.

Durch den Einsatz von S-Logic EX soll eine noch extreme Räumlichkeit möglich sein. Obgleich es sich bei der Edition 5 um einen dynamischen Kopfhörer mit geschlossenem Konstruktionsprinzip handelt, wird das Hochtonspektrum seiden und transparent präsentiert. Die geschlossene Bauweise kommt allerdings dem Tieftonsegment zu Gute: Der Bassbereich wird absolut präzise übertragen. Ein aufwendiger Abstimmungsprozess macht die Edition 5 zu einem akustisch einzigartigartigen Kopfhörer: Die beiden titanbeschichteten 40 Millimeter Schallwandler wurden eigens für den Einsatz mit S-Logic EX® entwickelt. Vor dem Einbau werden sie von Hand geprüft und aufwendig ‚gematcht’. So wird sichergestellt, dass die beiden Miniatur-Lautsprecher in einem Edition 5 Modell absolut identisch klingen. Mit einem Frequenzbereich von 5 Hz bis 46 kHz sind diese Schallwandler in der Lage, jede Nuance der Musik absolut originalgetreu zu reproduzieren.

S-Logic EX ist eine Weiterentwicklung der patentierten S-Logic Technologie und findet in diesem Jubiläums-Stück seine weltweite Einführung. Diese Neuentwicklung basiert auf einem dezentral angesetzten, trichterförmig nach vorne unten angeordneten Schallwandler, welcher zu einer wesentlich räumlicheren Darstellung führt. Das Hörerlebnis ist von Studiomonitoren nahezu nicht mehr zu unterscheiden und arbeitet im Gegensatz zu Lautsprechern unabhängig von der Raumakustik.

Die individuelle Maserung dieses jahrhundertealten Baumes (Mooreiche) macht auch jedes Kopfhörer-Modell zu einem Unikat. Die Kapsel wird durch ein hauchdünnes, laser-geschnittenes Edition 5 Aluminiumlogo veredelt. Als letzter Schritt unterstreicht eine aufwendige Lackierung in sieben Lagen die Natürlichkeit des Holzes und schützt es gegen Staub und Feuchtigkeit. Die mit Leder bezogenen Ohrpolster garantieren einen bequemen Sitz, beeinflussen aber auch maßgeblich den Klang eines Kopfhörers. Hier haben die Ultrasone-Entwickler ein Material gewählt, was beiden Anforderungen exzellent entspricht. Durch sein besonders angenehmes Tragegefühl wurde das Leder des äthiopischen Langhaar-Schafes gewählt.

Für die neue Edition 5 hat Ultrasone ein umfassendes Zubehörpaket entwickelt, das jedem Kopfhörermodell beiliegt. Es besteht aus einem hochwertigen Koffer, in dem der Kopfhörer selbst sowie die Anschlusskabel sicher verstaut werden. Darüber hinaus befindet sich ein edler Kopfhörerbeutel im Lieferumfang, der die Edition 5 zum perfekten Reisegepäck macht oder als Staubschutz bei der Aufbewahrung auf dem Ständer optimal schützt. Der neue Edition Kopfhörerständer aus Edelstahl inszeniert den Kopfhörer zudem zuhause perfekt. Ultrasone stattet die Edition 5 mit einem abnehmbaren Kabelsystem aus. Zwei OFC Kupferkabel mit vergoldeten Neutrik-Verbindern befinden sich im Lieferumfang: Ein 4 Meter langes Kabel mit 6,3 mm Stereo-Klinke sowie ein 1,8 Meter langes Mini-Klinke-Kabel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der Ultrasone Edition 5 Kopfhörer ist auf 555 Exemplare limitiert; jedes Modell trägt eine individuelle Seriennummer und ist ab November im Fachhandel für eine UVP von 3499 EUR zu haben.

|

Weitere News
  ZURÜCK