News

LG stellt 4k/Ultra HD-Fernseher mit „Quantum Dots“ auf der CES vor

LG Quantumdot_TV_500

LG will auf der CES im Januar 2015 erste neue 4k Ultra HD-Fernseher mit „Quantum Dot“-Technologie vorstellen.  Diese bereits von Sony unter der Bezeichnung „Triluminos“ eingeführte Technik soll mit Hilfe von Nanokristallen kräftigere Farben darstellen können. Die Schicht mit den „Quantum Dots“ wird vor dem LCD-Backlight angebracht. Je nach Größe geben die „Dots“ eine unterschiedliche Farbe ab. Im Vergleich zu herkömmlichen LCD-Fernsehern sollen die neuen Premium-Modelle eine um rund 30 Prozent verbesserte Farbdarstellung ermöglichen. Lange Zeit war für die Produktion solcher „Quantum Dot“ LCD-Fernseher giftiges Kadmium erforderlich. Die mit Nano-Kristallen von 2 bis 10 Nanometern Größe gefertigten LG-Fernseher sollen aber ohne Kadmium auskommen. LG wird 2015 ebenso OLED-Fernseher und konventionelle Ultra HD-LCD-Fernseher anbieten.

|

Weitere News
  ZURÜCK