News

IFA: Neue Sony-Heimkino-Projektoren mit 4k & HDR

Sony stellt auf der IFA mehrere neue Heimkino-Projektoren vor.

Der VPL-VW520ES und der VPL-VW320ES verfügen über Ultra HD/4k-Auflösung und sind mit einer neuen, langlebigen Lampe ausgestattet, die 6.000 Stunden lang Bilder mit hoher Lichtleistung liefern soll.

Als erster Heimkino-Projektor überhaupt gibt der VPL-VW520ES über seinen HDMI-Eingang auch HDR-Inhalte (High Dynamic Range) mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von maximal 300.000:1 wieder. Der VPL-VW520ES soll aber nicht der einzige Sony-Projektor mit HDR bleiben: Sony arbeitet laut eigenen Angaben bereits an der HDR-Unterstützung für das gesamte Projektor-Produktportfolio.

In den beiden neuen Projektoren kommen SXRD-Panels zum Einsatz. Die Farbwiedergabe wird durch die Sony-eigene TRILUMINOS-Technologie optimiert und die Motionflow-Technologie soll Bewegungsunschärfen bei schnellen Actionszenen reduzieren.

Der VPL-VW520ES und VPL-VW320ES sind auch für aktuelle 4K-Inhalte von Streamingdiensten geeignet. Dazu werden der aktuelle HDMI-Standard (bis zu 4K 60p YCbCr 4:2:0 / 8 Bit) und HDCP 2.2 unterstützt. Ein integrierter HF-Sender soll außerdem ein starkes Funksignal für eine größere Reichweite und stabile Synchronisation bei der Nutzung von 3D-Brillen erzeugen.

Die professionelle Kalibrierungsfunktion ermöglicht eine Anpassung nach persönlichen Vorlieben. Mit dem integrierten Kalibrierungs-Tool zur Farbkorrektur lassen sich Farbton, Sättigung und Helligkeit jeder Farbe sowie der Farbraum für Rot, Grün und Blau jeweils individuell anpassen.

Neben den Ultra HD/4k-Projektoren gibt es ausserdem auch einen neuen Full HD-Projektor von Sony. Der VPL-HW65ES mit SXRD-Paneltechnologie und der zweiten Generation von Sonys Reality Creation verfügt ebenfalls über eine für 6000 Betriebsstunden ausgelegte Lampe und einen integrierten HF-3D-Sender sowie eine USB-Update-Funktion, mit der die Firmware stets auf dem neuesten Stand gehalten werden kann. Ausserdem ist eine IP-Steuerung für eine flexible Integration in die Heimautomatisierung möglich.

Neben der Technik gibt es auch ein optisches Novum: Die drei neuen Sony-Projektoren kommen sowohl in Schwarz als auch in Weiß auf den Markt. Alle neuen Projektoren sind bereits ab Oktober 2015 erhältlich. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK