News

IFA: Neue Sony-Heimkino-Projektoren mit 4k & HDR

Sony stellt auf der IFA mehrere neue Heimkino-Projektoren vor.

Der VPL-VW520ES und der VPL-VW320ES verfügen über Ultra HD/4k-Auflösung und sind mit einer neuen, langlebigen Lampe ausgestattet, die 6.000 Stunden lang Bilder mit hoher Lichtleistung liefern soll.

Als erster Heimkino-Projektor überhaupt gibt der VPL-VW520ES über seinen HDMI-Eingang auch HDR-Inhalte (High Dynamic Range) mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von maximal 300.000:1 wieder. Der VPL-VW520ES soll aber nicht der einzige Sony-Projektor mit HDR bleiben: Sony arbeitet laut eigenen Angaben bereits an der HDR-Unterstützung für das gesamte Projektor-Produktportfolio.

In den beiden neuen Projektoren kommen SXRD-Panels zum Einsatz. Die Farbwiedergabe wird durch die Sony-eigene TRILUMINOS-Technologie optimiert und die Motionflow-Technologie soll Bewegungsunschärfen bei schnellen Actionszenen reduzieren.

Der VPL-VW520ES und VPL-VW320ES sind auch für aktuelle 4K-Inhalte von Streamingdiensten geeignet. Dazu werden der aktuelle HDMI-Standard (bis zu 4K 60p YCbCr 4:2:0 / 8 Bit) und HDCP 2.2 unterstützt. Ein integrierter HF-Sender soll außerdem ein starkes Funksignal für eine größere Reichweite und stabile Synchronisation bei der Nutzung von 3D-Brillen erzeugen.

Die professionelle Kalibrierungsfunktion ermöglicht eine Anpassung nach persönlichen Vorlieben. Mit dem integrierten Kalibrierungs-Tool zur Farbkorrektur lassen sich Farbton, Sättigung und Helligkeit jeder Farbe sowie der Farbraum für Rot, Grün und Blau jeweils individuell anpassen.

Neben den Ultra HD/4k-Projektoren gibt es ausserdem auch einen neuen Full HD-Projektor von Sony. Der VPL-HW65ES mit SXRD-Paneltechnologie und der zweiten Generation von Sonys Reality Creation verfügt ebenfalls über eine für 6000 Betriebsstunden ausgelegte Lampe und einen integrierten HF-3D-Sender sowie eine USB-Update-Funktion, mit der die Firmware stets auf dem neuesten Stand gehalten werden kann. Ausserdem ist eine IP-Steuerung für eine flexible Integration in die Heimautomatisierung möglich.

Neben der Technik gibt es auch ein optisches Novum: Die drei neuen Sony-Projektoren kommen sowohl in Schwarz als auch in Weiß auf den Markt. Alle neuen Projektoren sind bereits ab Oktober 2015 erhältlich. Die Preise sind noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK