News

Sky: Coronavirus bringt "Westworld"-Ausstrahlung durcheinander

Sky

Sky wird die lineare Ausstrahlung der Serie "Westworld" unterbrechen, da die deutschen Synchronstudios aufgrund des Coronavirus immer noch geschlossen sind. Sky plant einen Neustart der dritten "Westworld"-Staffel ab dem 08.06.2020 sobald alle Episoden mit Synchronisation verfügbar sind. "On Demand" werden die Episoden 4-8 vorerst nur in der Originalfassung mit optionalen deutschen Untertiteln auf dem Sky Q und Sky+ Receiver, Sky Go und Sky Ticket angeboten.

www.sky.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK