News

Samsung TV Plus bald auch auf Fernsehern anderer Hersteller?

Samsung erwägt laut einem Bericht von Janko Roettgers die Nutzung seines Streaming-Angebots Samsung TV Plus auch auf Fernsehern anderer Hersteller. Demnach soll Samsung u.a. mit TCL in Verhandlungen stehen.

Samsung TV Plus bietet zahlreiche Sender als Live-Stream an und beinhaltet neben klassischen TV-Sendern auch zahlreiche Programme von anderen Anbietern aber auch eigene Kanäle, die von Samsung selbst mit Inhalten bespielt werden, die extern zugekauft werden. Dem Bericht zufolge soll Samsung bereits versucht haben, diese Sender direkt an andere Hersteller zu lizenzieren, was aber bislang erfolglos blieb. Daher soll sich die Strategie jetzt geändert haben, um Samsung TV Plus komplett auch auf anderen Fernsehern anzubieten. Bislang hat es dazu aber noch mit keinem TV-Hersteller eine Vereinbarung gegeben, die offiziell bestätigt wurde.

Bereits jetzt bietet Samsung sein Tizen OS inklusive Samsung TV Plus für andere TV-Hersteller zur Lizenzierung an. In Deutschland ist Samsung TV Plus auf allen Samsung Smart TVs ab dem Modelljahr 2016 sowie auf den neuesten Galaxy-Geräten ab Android 8.0 verfügbar. Auch die neuesten Samsung Smart-Monitore sind mit Samsung TV Plus ausgestattet.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
  ZURÜCK