News

Neuer Sony Video-Streaming-Dienst für die PlayStation 5?

Sony plant möglicherweise einen eigenen Video-Streaming-Dienst für PlayStation-Nutzer. Auf der Sony-Website wurde heute eine Grafik für einen "PlayStation Plus Video Pass" veröffentlicht und laut Videogameschronicle.com soll in Polen für kurze Zeit auch ein Hinweis auf einen Testbetrieb für PS Plus-Abonnenten vom 22.04.2021 bis 22.04.2022  mit Bildern von Sony-Filmen wie "Venom", "Zombieland: Doppelt hält besser" und "Bloodshot" angezeigt worden sein. Weitere Details zu den genauen Konditionen und Umfang des Filmangebots wurden nicht genannt.

Sony plant für den Sommer die Einstellung des Verkaufs von Filmen und Serien im PlayStation Store und hat mit "Bravia Core" bereits ein eigenes Streaming-Angebot für Käufer von neuen Sony TVs des Modelljahrs 2021 gestartet.

alternativ:

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK