News

Disney+ ohne Dolby Atmos wegen Corona (Update)

Disney weist nach dem Start des Streaming-Diensts Disney+ darauf hin, dass die derzeitigen Maßnahmen zur Bandbreitenreduzierung auch dafür sorgen können, dass kein Dolby Atmos-Sound zur Verfügung steht. Ebenso kann es laut dem Hinweis im "Help Centre" sein, dass statt Ultra HD nur HD-Auflösung angezeigt wird. Disney macht keine genauen Angaben dazu, nach welchen Kriterien die Streams bei Disney+ beschränkt werden und wie lange diese Maßnahmen anhalten sollen.

Update: Inzwischen wird auch im deutschen Hilfe-Center-Eintrag zu Dolby Atmos von Disney+ auf Einschränkungen der Bandbreite hingewiesen:

Angesichts der von den Regierungsbehörden ausgesprochenen Bedenken hinsichtlich der Nutzung von Breitbanddiensten in dieser angespannten Zeit haben wir Maßnahmen ergriffen, um die Bandbreiten-Nutzung zu verringern, wodurch unter Umständen Streaming-Inhalte in HD- und UHD-Formaten nur eingeschränkt oder gar nicht verfügbar sein werden. Wir bedanken uns für deine Geduld und dein Verständnis.

www.disneyplus.com

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK