News

HD+ bald auch über das Internet

 

Der Satellitenbetreiber SES will sein HDTV-Senderangebot HD+ bald auch über das Internet anbieten.

Derzeit ist HD+ eine Pay TV-Plattform, über die die via Satellit Astra 19.2° Ost verschlüsselt ausgestrahlten HDTV-Versionen der deutschen Privatsender vermarktet werden. Im Rahmen der Präsentation der neuesten Geschäftszahlen kündigte SES-Chef Steve Collar an, dass ab dem 2. Halbjahr 2021 das Angebot von HD+ auch für Nutzer ohne Satellitenempfang ausgebaut und für mobile Nutzer sowie Haushalte mit IP-fähigem Internetanschluss verfügbar gemacht werden soll. Informationen zum genauen Start und den Konditionen von HD+ über das Internet wurden noch nicht mitgeteilt.

SES nutzt HD+ auch als Showcase für verschiedene Ultra HD-Events. Neben dem eigenen Sender UHD1 sind mit HD+ auch RTL UHD sowie ab August der neue Event-Kanal ProSiebenSat.1 UHD empfangbar.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK