News

Disney+ startet in Europa mit reduzierter Bitrate

Disney+ wird zum Deutschland-Start am 24.03.2020 zunächst mit reduzierter Bandbreite angeboten. Die Bandbreite für Filme und Serien soll um 25 Prozent reduziert werden. Damit reagiert Disney auf Forderungen von EU-Binnenmarktskommissar Thierry Breton zur Entlastung der Netzwerke während der aktuellen Corona-Pandemie.

Die Limitierung ist zunächst für 30 Tage geplant. Disney will in dieser Zeit die Netzauslastung beobachten und die Datenrate sogar noch weiter reduzieren, falls dies für notwendig erachtet wird. Disney macht keine genauen Angaben dazu, ob neben der Datenrate auch die Auflösung reduziert werden soll.

Disney hält aber grundsätzlich am erweiterten Europa-Start am 24.03. fest - mit Ausnahme von Frankreich, wo Disney+ auf Bitten der Regierung erst am 07.04. an den Start gehen soll.

Disney+ mit Frühbucherrabatt für 59,99 EUR im ersten Jahr (bis 23.03.)

www.disneyplus.com

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK