News

"Cliffhanger 2" mit Sylvester Stallone wird in Bayern gedreht

Sylvester Stallone kommt für die Dreharbeiten zu "Cliffhanger 2" im Sommer nach Bayern. Die Fortsetzung des Action-Klassikers "Cliffhanger" von Renny Harlin aus dem Jahr 1993 wird mit rund 2 Millionen EUR vom bayerischen Filmförderungsfonds (FFF) unterstützt und soll zu einem Großteil auch in Bayern gedreht werden. Laut dem FFF Bayern ist mehr als die Hälfte der Dreharbeiten in den Penzing Studios und in der Münchner Innenstadt geplant.

Bei dem auf einem Drehbuch von Mark Bianculli (Hunters) basierenden Action-Film führt Jean-François Richet (Plane) Regie nachdem ursprünglich Ric Roman Waugh (Angel Has Fallen) für diesen Job im Gespräch war. Sylvester Stallone wird wieder die Rolle des Rangers Gabriel Walker übernehmen, der zusammen mit seiner Tochter ein Bergsteiger-Unternehmen in den italienischen Alpen führt und dort Stress mit einigen Ganoven bekommt. Der Kinostart dürfte für 2025 geplant sein.

Unser Review zur Ultra HD Blu-ray von "Cliffhanger" finden Sie hier.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK