News

ARD kauft HDTV-Playout-Center

Die ARD bereitet sich bereits intensiv auf den Start ihrer HDTV-Ausstrahlungen vor. Dazu wurde jetzt ein HDTV-Playout-Center von der Thomson-Tochter Grass Valley erworben. Das elektronische Sendezentrum soll bereits bei den HDTV-Tests zur Leichtathletik-WM im Sommer 2009 in Berlin zum Einsatz kommen und wurde vom Hessischen Rundfunk erworben, der den "ARD-Stern" betreibt, über den die ARD das Bildmaterial von den verschiedenen Sendeanstalten in den Bundesländern zusammenführt.

Der offizielle Regelbetrieb von "Das Erste HD" soll mit den Olympischen Winterspielen 2010 beginnen.

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK