News

Apple: Bereits 1 Million iPads verkauft

Apple hat nach eigenen Angaben in den USA bereits mehr als 1 Million iPads verkaufen können. Außerdem sollen die iPad-Nutzer seit dem Verkaufsstart Anfang April in den USA bereits 12 Millionen Apps und 1.5 Millionen eBooks geladen haben. Seit Ende letzter Woche wird in den USA auch das iPad mit zusätzlichem UMTS verkauft. Nach Europa kommt das iPad Ende Mai, ab dem 10. Mai will Apple Vorbestellungen entgegennehmen. Dann dürften auch die europäischen Preise bekannt werden. In den USA wird das iPad ab einem Preis von 499 Dollar verkauft.

Unter dem Namen "Spirit" hat das sogenannte "Dev-Team" inzwischen bereits einen Jailbreak für das iPad veröffentlicht, der die Installation weiterer Software ausserhalb von Apples App Store erlaubt. Dieser lässt sich (unter Verlust der Garantie) sowohl unter Windows als auch Mac OS X installieren und setzt ein bereits aktiviertes iPad voraus.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK