News

Android Oreo für Philips TVs ab November

Philips plant für den Herbst die Aktualisierung seiner Fernseher mit Android-Betriebssystem auf die neueste Version Android Oreo (8.0). Piotr Herod von TP Vision erklärte gegenüber FlatpanelsHD, dass der Rollout für die neue Software im November beginnen und sich bis zum Ende des 1. Quartals 2019 für einige Geräte hinziehen werde. Die neue Software soll zunächst für die Philips TVs des Modelljahrs 2016, danach parallel für die 2017er und 2018er-Modelle und zuletzt für die OLED803 und OLED903-Reihen erscheinen. Android Oreo bietet u.a. eine stark überarbeitete Benutzeroberfläche, bei der viele Inhalte direkt auf dem Startbildschirm platziert werden. Für die 2015er-Modelle von Philips ist kein Oreo-Update geplant.

Philips-Fernseher bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK