News

Ultra HD-Sender „UHD1“ startet zur IFA

LG Ultra HD

Zum Beginn der IFA startet am 4. September der neue UHD-Demo-Kanal „UHD1“ vom Satellitenbetreiber Astra und HD+. „UHD1“ soll auf dem Sendeplatz des bisherigen Astra Demo-Kanals über Satellit Astra 19.2° Ost ausgestrahlt werden. Dabei handelt es sich um ein Mischprogramm mit tagsüber frei empfangbaren Demo-Inhalten und einem verschlüsselten Abend-Programm.

In der Zeit von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr wird das Programm von „UHD1“ unverschlüsselt ausgestrahlt. Nach 20:00 Uhr wird das Programm verschlüsselt. Für den Empfang ist entweder ein HD+ Modul oder ein UHD-Satelliten-Receiver mit aktiver HD+ Karte erforderlich. In den meisten Fällen wird wohl mangels externer Ultra HD-Sat-Receiver zunächst für den Empfang von „UHD1“ ein aktueller UHD-Fernseher, der über einen HEVC/H.265-Decoder verfügt, zum Einsatz kommen.

Während des frei empfangbaren Fensters von 08:00 bis 20:00 Uhr dient UHD1 mit kürzeren Clips in erster Linie als Ultra HD-Demo-Kanal für Händler. Zu den Inhalten gehören Clips der UHD-Produzenten Katie und Jacob Schwarz aus den USA und ein Trailer des europäischen Kulturkanals ARTE. ARTE selbst hat bislang noch keine Pläne für einen eigenen Ultra HD-Sender angekündigt.

Ab 20:00 Uhr soll es auf UHD1 ein richtiges Programm für TV-Zuschauer und UHD-Interessierte geben. Laut Astra sind „kurzweilige Beiträge und Clips aus den Bereichen Action, Lifestyle, Doku und Chillout“ geplant. Das in großen Teilen exklusive Material wird in Ultra HD produziert. Ausserdem werden Beiträge der „Superpraktikanten“ gezeigt, die HD+ vor kurzem angeheuert hat. Die Beiträge der Superpraktikanten werden nicht nur für den UHD-Demo-Kanal produziert. Sie sollen auch auf YouTube, Facebook und anderen digitale Kanälen von HD+ zu sehen sein. Konkrete einzelne Sendungen wurden noch nicht angekündigt. Filme und Serien in Ultra HD wird man aber voraussichtlich nicht bei „UHD1“ zu sehen bekommen.

Neben „UHD1“ will auch der Shopping-Sender „pearl TV“ zur IFA ein eigenes Ultra HD-Angebot starten.

Empfangsparameter „UHD1 by Astra / HD+“ Astra 19.2° Ost

Transponder:    1.035
Frequenz:    10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate:    22.000 Ms/s
Video:    2160 50p, HEVC Main 10
Datenrate:    25 Mbit/s

|

Weitere News
  ZURÜCK