News

Marantz präsentiert Vollverstärker PM7005 mit USB-DAC

Marantz präsentiert seinen neuen Stereo-Vollverstärker mit USB-DAC, den PM7005. Leistungstechnisch stellt der PM7005 2 × 80 Watt bei 4 Ohm bereit. Im Inneren befinden sich hochwertige Audiokomponenten, eine Hochgeschwindigkeits-Stromversorgung und HDAMs mit Stromgegenkopplung. Für eine perfekte Verbindung mit Lautsprechern weist er zudem die Lautsprecheranschlüsse auf, die auch im größeren PM8005 zum Einsatz kommen.
 
Für eine flexible Nutzung sorgt der intergrierte D/A-Wandler (DAC): Er verfügt über optische und koaxiale digitale Eingänge und einen USB-B-Anschluss, somit kann der PM7005 direkt mit einem Computer verbunden werden. Mit dem DAC CS4398 und der Endstufe, welche mit einem HDAM-SA3-Modul ausgerüstet ist, lässt sich eine hervorragende Audioleistung abrufen. Wer Wert auf guten Sound aus dem PC legt, kann den PM7005 sogar als externe Soundkarte nutzen. Der bitgenaue USB-B-Anschluss arbeitet im asynchronen Modus und verarbeitet nicht nur 192 kHz/24 Bit, sondern auch das hochauflösende Audio DSD 2,8 MHz und 5,6 MHz.

Für die Verarbeitung von analogen Signal-Quellen hat Marantz einen speziellen Verstärkermodus (Analog Mode) integriert. Mit diesem kann der digitale Bereich vollständig ausgeschaltet werden.
 
Der PM7005 ist ab August 2014 in Schwarz und in Silber-Gold zu einem UVP von 899 EUR im Fachhandel erhältlich. 

Marantz PM7005 Vollverstärker – Spezifikationen:

  • Stereo-Vollverstärker mit Stromgegenkopplung mit 2x 80W / 4 Ohm rms
  • Streng selektierte, hochwertige Komponenten
  • Von Marantz entwickelte HDAM-SA3 diskrete Verstärkerstufen
  • Leistungsstarkes Netzteil mit hochwertiger Schottky-Diode
  • Vergoldete Original-Lautsprecheranschlüsse Typ SPKT-1
  • Schallplatten-Equalizer (MM) mit Stromgegenkopplung
  • Optische und koaxiale Digitaleingänge mit 192kHz/24bit D/A-Wandlung
  • USB-B-Eingang für PCM 192kHz/24bit und DSD Audiostreaming (DSD2.8 & DSD5.6)
  • DAC-Modus mit Marantz eigener Signalisolator-Schaltung
  • Hochstromfähiger D/A-Wandler CS4398
  • „Analog Mode“ für pure analoge Musikwiedergabe, Digitalteil wird abgeschaltet
  • Systemfernbedienung für Verstärker, CD- und Netzwerk-Player der Serie

 

|

Weitere News
  ZURÜCK