News

Universal: "Violent Night" bald als 4K Heimkino-Premiere und auf Blu-ray Disc (Update)

Universal veröffentlicht "Violent Night" im Februar auf Blu-ray Disc. Der Weihnachts Action-Thriller mit David Harbour läuft seit dem 01.12. in deutschen Kinos und wird ab dem 16.02.2023 auf Blu-ray Disc im Handel erhältlich sein.

Eine Ultra HD Blu-ray wurde bislang noch nicht angekündigt. Eine digitale 4K-Version wird aber zumindest bei Amazon Prime Video als "Heimkino-Premiere" ab dem 02.02.2023 erhältlich sein.

Update: Universal hat inzwischen die Details zur Ausstattung der Blu-ray Disc veröffentlicht. Demnach wird die Blu-ray Disc mit englischem und deutschem DTS HD 7.1-Ton ausgestattet sein, der bei der Originalfassung im "Lossless" DTS HD MA-Format vorliegt. Als Bonus-Material sind mehrere Making of-Featurettes, Deleted Scenes und ein Audio-Kommentar geplant.

Update: "Violent Night" wird ab dem 02.02. auch im Apple iTunes Store in 4K mit Dolby Vision sowie einem englischen Dolby Atmos-Mix erhältlich sein.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
  ZURÜCK