News

"The King's Man - The Beginning"-Kinostart auf 2021 verschoben

20th Century Studios (ehemals Fox) hat den Kinostart von "The King's Man - The Beginning" auf 2021 verschoben. In den USA soll der Film jetzt ab dem 26.02.2021 zu sehen sein. In Deutschland war der Kinostart zuletzt für den 17.09.2020 geplant.

In Matthew Vaughns Prequel von "Kingsman – The Secret Service" und "Kingsman – The Golden Circle" wird die Anfangsgeschichte des "Kingsman"-Geheimdienstes erzählt. Mit dabei sind u.a. Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans, Matthew Goode, Tom Hollander, Harris Dickinson, Daniel Brühl, Djimon Hounsou und Charles Dance.

Während Disney "Mulan" gleich komplett zum Streaming-Dienst Disney+ gegen Aufpreis verschiebt, hält man am Kinostart von "X-Men: New Mutants" trotz mehrerer Verschiebungen aktuell noch fest. In den USA und auch weiteren europäischen Ländern startet der Film an diesem Wochenende, in Deutschland laut den aktuellen Planungen am 10.09.2020.

"Kingsman" & "Kingsman - The Golden Circle" bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK