News

Neue Sony-Soundsysteme mit HDMI-ARC & DAB+

Sony erweitert sein Sortiment an Audiosystemen um die Modelle MHC-V83D, MHC-V73D und MHC-V13. Die beiden großen Audiosysteme sind mit vier Hochtonlautsprechern an der Vorder- und Rückseite ausgestattet. Das V13 ist mit zwei vorderen Hochtonlautsprechern ausgerüstet, die den Schall im ganzen Raum verteilen.

Die Benutzer können das V83D und das V73D an ihren Fernseher anschließen. Über den HDMI (ARC)-Ausgang können sie das System auch mit dem TV-Gerät verbinden. Darüber hinaus bieten die Systeme DAB+ und einen voll kompatiblen FM-Tuner.

Für den Karaoko Betrieb besitzt das MHC-V83D und das MHC-V73D zwei Mikrofoneingänge und zwei eingebaute Mikrofonhalterungen, während das MHC-V13 nur einen Mikrofoneingang und eine eingebaute Mikrofonhalterung besitzt. Zusätzlich lässt sich auch eine E-Gitarre anschließen.

Das V83D und das V73D besitzen die neue omnidirektionale Partybeleuchtung, die jeden Winkel des Raums erhellen soll. Wellenförmige Lichteffekte in Dunkelblau, Hellblau und Grün mit mehrfarbigen Streifen, und das dynamische Pulsieren der Lichter sorgen für echtes Club-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Modelle V83D und V73D über tiefblaue Leuchten am Tief- und Mitteltonlautsprecher, während das V13 mit einer mehrfarbigen Woofer-Leuchte ausgestattet ist.

Mit der Fiestable-App können die Lautsprecher mit dem Smartphone gesteuert werden.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

Sony MHC-V83D: ca. 769 EUR

Verfügbarkeit: ab Oktober 2020

Anzeige

Sony MHC-V73D: ca. 649 EUR

Verfügbarkeit: ab Oktober 2020

Sony MHC-V13: ca. 309 EUR

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK