News

Samsung: Neuer "Odyssey Ark" Gaming-Monitor mit MiniLED & Dolby Atmos

Bildquelle: Samsung

Samsung hat mit dem Odyssey Ark einen gekrümmten Gaming-Monitor mit 55" Bilddiagonale vorgestellt. Der Bildschirm erreicht eine Reaktionszeit von 1 ms und bietet eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hz.

Highlight ist nach Angaben des Herstellers der "Ark Dial", ein solarbetriebener Remote Controller, mit dem der Flachbildschirm seine volle Flexibilität ausspielen kann: im Hoch- oder Querformat, im Multiview- oder Cockpit-Modus. Bildschirmverhältnisse von 16:9, 21:9 und 32:9 sind möglich.

Samsung setzt auf die Quantum-Matrix-Technologie und Quantum-Mini-LEDs. Zusammen mit der neu entwickelten 14-Bit LED-Ansteuerung sind 16.384 unterschiedliche Schwarzabstufungen möglich. Ein matte Display-Oberfläche und das 60-Watt 2.2.2-System ("Sound Dome Technologie") soll mit AI Sound Booster und Dolby Atmos ein immersives Klangerlebnis realisieren.

AMD FreeSync Premium Pro gehört zum Ausstattungsumfang und auch der Samsung Gaming Hub ist an Bord, um direkt auf Spiele-Bibliotheken von Xbox, NIVIDA GeForce Now, Google Stadia und Amazon Luna zugreifen zu können. Auch Streaming-Apps wie Netflix, Amazon Prime und YouTube sind integriert.

Der Odyssey Ark kann ab 24.08.2022 vorbestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK