News

Paramount+ in 4K & HDR ab nächstem Jahr in Deutschland

ViacomCBS wird seinen Streaming-Dienst "Paramount+" ab dem kommenden Jahr auch in Deutschland anbieten. Dazu wurde heute zusammen mit Sky eine Kooperation angekündigt, die die Nutzung von Paramount+ im Jahr 2022 auf den Sky-Plattformen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, Irland und Italien im Rahmen einer neuen mehrjährigen Vertriebspartnerschaft umfassen wird.

Nach dem Start des Streaming-Diensts sollen Abonnenten von Sky Cinema kostenlos Paramount+ erhalten. Im Rahmen dieser Partnerschaft sollen Spielfilme von Paramount Pictures auf Sky Cinema im Vereinigten Königreich und ab 2022 auch auf Sky Cinema in Deutschland und Italien verfügbar sein. Paramount+ soll auch eine Auswahl von Filmen aus den Paramount-Archiven umfassen, unter anderem aus den Reihen Mission Impossible und Transformers.

Zu den neuen Titeln, die im Laufe von 2022 verfügbar sein werden, gehören auch eine Reihe von exklusiven Paramount+ Originals wie z.B. "Star Trek: Prodigy".

Sky-Kunden ohne Sky Cinema-Abo können Paramount+ als Zusatzangebot zu ihrem Konto über Sky abonnieren.

Paramount+ wird auch direkt für den Endverbraucher über die Paramount+ App für iOS und Android sowie über unterstützte Connected TV-Geräte und OTT-Plattformen verfügbar sein. Informationen zum Preis sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

In den USA wird Paramount+ als Basis-Abo für 4,99 USD pro Monat inklusive Werbung sowie sowie als werbefreies Premium-Abo inklusive Live TV für 9,99 USD pro Monat angeboten. Das Premium-Abo bietet auch Inhalte in 4K, HDR & Dolby Vision sowie mobile Downloads.

www.sky.de

 

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK