News

Nächster "James Bond 007"-Kinofilm braucht noch Jahre - bislang kein Daniel Craig-Nachfolger in Sicht

Die Suche nach dem nächsten "James Bond" nach dem Abschied von Daniel Craig könnte noch einige Zeit dauern. Gegenüber "Deadline" erklärte James Bond-Produzentin Barbara Broccoli, dass noch mit mindestens zwei Jahren bis zum Beginn der Dreharbeiten zu einem weiteren 007-Film zu rechnen sei.

Die Suche nach einem neuen Bond-Darsteller hat laut Broccoli noch nicht einmal begonnen, da man zunächst einmal entscheiden müsse, wie der nächste Film angegangen werden soll, für den die Produzenten eine Neuerfindung der Bond-Figur beabsichtigen, die noch einige Zeit benötigen werde. Derzeit gibt es auch noch kein Drehbuch für den nächsten James Bond-Film.

Daniel Craig hatte James Bond in fünf Filmen gespielt, die mit zu den erfolgreichsten Filmen in der 007-Historie gehören.

Anzeige


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK