News

"Fast & Furious 9" startet im XXL-Format im Kino

Universal bringt "Fast & Furious 9" laut den aktuellen Planungen im Juli in die deutschen Kinos und rund einen Monat früher liegen von der FSK einige weitere Details vor.

Demnach hat auch der neunte Teil der Action-Reihe wieder eine Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten und kommt mit Überlänge ins Kino. Die Laufzeit für "Fast & Furious 9" wird von der FSK mit 143:19 Minuten angegeben. Damit wird "F9" als bislang längster Film der "Fast & Furious"-Reihe im Kino starten.

Lediglich "Fast & Furious 7" ist in der später fürs Heimkino veröffentlichten "Extended Version" mit 145:33 Minuten Laufzeit noch länger gewesen. Die Kinofassung hatte aber nur eine Laufzeit von 137:18 Minuten. Die Laufzeitexpansion erfolgte auch erst in den letzten Jahren. Bis zu "Fast & Furious Five" waren die Filme meist sogar noch ziemlich kurz mit einer Laufzeit unter zwei Stunden.

Der deutsche Kinostart von "Fast & Furious 9" ist derzeit für den 15.07.2021 geplant.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK