News

Erster Panasonic Ultra HD Blu-ray-Player ab April?

Panasonic Ultra HD-Blu-ray-Player DMP-UB900

Panasonis erster Ultra HD Blu-ray-Player könnte laut Angaben von Online-Shops aus der Schweiz ab April im Handel erhältlich sein. Laut Digitec.ch soll der Verkaufsstart für den Panasonic DMP-UB900 für den 11. April 2016 geplant sein. Der Händler nennt einen Preis von 849 CHF (ca. 774 EUR). Panasonic selbst hatte den Player auf der CES zwar vorgestellt aber bislang weder einen Verkaufstermin noch einen Preis bekannt gegeben. Der erste Ultra HD Blu-ray-Player von Samsung ist seit kurzem bereits in einigen Regionen der USA erhältlich. Auch für diesen ist bislang noch kein Starttermin in Deutschland bekannt.

Bei dem Ultra HD Blu-ray-Player von Panasonic handelt es sich um ein Flagschiff-Modell, welches auch über eine THX-Zertifizierung verfügt. Der Play unterstützt auch die Wiedergabe von HDR (High Dynamic Range) mit einer Leuchtdichte von 1.000 bis 10.000 nits. Der neue „4K High-Precision Chroma Processor“ interpoliert das mit 4K (4:2:0) codierte Signal der Ultra HD Blu-ray zu einem 4K (4:4:4) Signal. Der UB900 verfügt auch über einen Upscaler für HD-Signale zur Darstellung mit Ultra HD-Auflösung. Blu-ray 3D-Filme werden maximal in Full HD-Auflösung abgespielt.

Der Panasonic-Player eignet sich neben dem Abspielen von Filmen auf Ultra HD Blu-rays auch zur Wiedergabe eigener 4K-Videos im MP4-Format und gibt Multimediadateien aus DLNA-Netzwerken wieder. 

Auch bei den Audio-Komponenten setzt Panasonic auf hochwertige Technik mit dem Anspruch der Klangsimulation eines Röhrenverstärkers. Der UB900 verwendet Elektrolytkondensatoren mit hoher Leistung und einen Glimmerkondensator zur Reduzierung von internem digitalem Rauschen vom Netzkabel. Die Audio Schaltkreise unterstützen die Verarbeitung digitaler Audio-Dateien bis 192-kHz/32-bit. Neben WAV, FLAC, MP3, AAC und WMA können auch Hi Res-Audio-Dateien in den Formaten DSD (5.6 MHz/2.8 MHz) und ALAC abgespielt werden.

Die beiden Twin HDMI-Anschlüsse verarbeiten Audio- und Videosignale getrennt zur Unterdrückung von unerwünschtem Signalrauschen. Außerdem verfügt der UB900 über einen integrierten Mehrkanal-Decoder mit analogen 7.1-Kanal Ausgängen. Sämtliche Anschlüsse des Panasonic DMP-UB900 sind vergoldet. Die Fernbedienung des UB900 ist mit beleuchtbaren Tasten versehen.

Panasonic DMP-UB900 – Funktionen im Überblick

Hochwertige Bildqualität
●   Ultra HD Blu-ray Wiedergabe (4K/HDR)
●   4K High-Precision Chroma Prozessor
●   4K Direct Chroma Upscaling
●   4K 60p/50p Anschluss
●   4K Netzwerkdienste
●   THX Zertifizierung
●   Multi Contents 4K Upscaling
●   FULL HD 3D Blu-ray Disc-Wiedergabe
●   Voreingestellte Bildstile

HiFi Sound
●  TWIN HDMI PURE AV (Isolierte Twin Anschlüsse)
●   7.1 Kanal Analog Audio Anschluss
●   Hochwertige Audio-Komponenten (Netzteil, Audio-Schaltkreis, Digital Verarbeitung)
●   High Clarity Sound Premium
●   HDMI Low Clock Jitter Process
●   Digitaler Röhren Sound mit Upsampling
●   Hochauflösende Audio-Wiedergabe (DSD (2.8MHz/5.6MHz), ALAC, FLAC, WAV)
●   192kHz/32bit DAC x 4
●   192kHz/96kHz Surround Remaster

Smarte Netzwerkdienste
●   Internet Apps
●   DLNA (Client/Renderer)
●   Netzwerkzugang
●   Externe HDD Wiedergabe
●   Miracast
●   Web Browser

Einfache Bedienung
●   Eingebautes Wi-Fi (802.11n(11ac))
●   Stylische Benutzeroberfläche
●   Schnellstart
●   Individueller Bildschirmhintergrund
●   VIERA Link

Design
●   3D Cut Design
●   Isolator

Bildquelle: Panasonic

|

Weitere News
  ZURÜCK