News

Sony will 4K 120 Hz-Probleme mit Update beheben

Sony plant ein Firmware-Update, mit dem die 4K 120 Hz-Wiedergabe auf den Fernsehern der XH90-Serie verbessert werden soll. Diese werden von Sony explizit mit der 4K 120 Hz-Darstellung und einer Eingangsverzögerung von nur 7,2 Millisekunden als "Bereit für PlayStation 5" empfohlen, von Nutzern allerdings dafür kritisiert, dass die 120 Hz-Bilder in Ultra HD-Auflösung verschwommener wirken würden als bei Darstellung mit 60 Hz.

Auf der Support-Seite für die X900H-Serie in den USA erklärt Sony jetzt, dass es sich um Software-Probleme bei der Video-Bearbeitung handele, die mit einem zukünftigen Update adressiert werden sollen. Derzeit ist noch offen, wann das Software-Update für die Sony LCD-Fernseher veröffentlicht werden soll.

Die PlayStation 5 mit 4K 120 Hz-Unterstützung wird ab dem 19.11.2020 in Deutschland erhältlich sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK